keyvisualkeyvisual
Home
Neuigkeiten
Szenische Führung
Wir über uns
Termine
Kontakt
So finden Sie uns
Interessante Links
Impressum
Sitemap

 

"Von Pferden und anderen Raubtieren"

Ein wilder Ritt durch die wechselvolle Geschichte des ehemaligen Rittergutes in Groß Behnitz

von und mit Reimund Groß und Gernot Frischling

 27. + 28. 04. 20 Uhr

Theater verlängertes Wohnzimmer, Berlin

 

 

Die großen Havelfrischlinge präsentieren:

„Von Pferden und anderen Raubtieren“


Zwei Pferde führen Sie singend, tanzend und spielend durch die wechselhafte Geschichte des ehemaligen Rittergutes in Groß Behnitz im  Havelland.
Von der Ritterzeit - Ritter waren ja die Reiter - da wurden sie ja noch gebraucht,
über die Aufklärung zur Industrialisierung

Wenn auch nur 80 Jahre.
In dieser Zeit hat sich viel geändert.
Haben wir Pferde alles hautnah miterlebt:

Sie erlebten die Industrialisierung ganz anders, als die Familie Borsig, die 1866 das Gut erwarben und kein Stein auf dem anderen ließen

Es gibt kaum noch ehrliche Arbeit für sie, also was bleibt?
„There ´s no Bussiness like Showbussiness!“

Und natürlich können Pferde sprechen, nur eben selten mit Menschen, die wollen ja nichts vom Pferd erzählt bekommen, dabei sollte man das Denken doch den Pferden überlassen, die haben schließlich den größeren Kopf…

von und mit Reimund Groß und Gernot Frischling

 

"Frischlings Bestiarium"

 

 

Ernste und komische Betrachtungen über und unter Wasser

 

Es treten auf: 

 

Die Qualle

Der Kartoffelkäfer

Der Knurrhahn

Das Seepferdchen

 Der Storch

 

Wo kommen sie her, wo wollen sie hin, welche Perspektiven haben sie? 

Was arbeiten Sie denn so? 

Was machen sie in ihrer Freizeit ?

Geht’s ihnen gut?

Was halten Sie von den Menschen?

Wären sie lieber einer von uns?

Oder lieber unter sich?

Fragen über Fragen...

 

Der Tänzer und Pantomime Gernot Frischling lädt ein, einige Mitbewohner unseres Planeten zu treffen. Sobald sie zutraulich geworden sind, erzählen, spielen oder singen sie aus ihrem Leben. Wer von uns wird sich wieder erkennen im Tanz der Gedanken, im Kreuzverhör der Bilder, im Gesang der sehnsüchtigen Herzen?

 

Ein komischer Abend  mit Pantomime, Dialogen und Gesang,

von und mit

Gernot Frischling

(Auf Anfrage)

 

 Foto: Stern Gestaltung (Rüdiger Stern)

 

 

 

                "Weihnachten mit Jan & Friedemann"

                an den Adventssonntagen 2018 (16 Uhr)

oder auf Anfrage

(Wir kommen auch zu Ihnen!)

 

                                                         -       eine vorweihnachtliche Feierstunde      -

 Jetzt buchen!  

im Theater der Frische oder als Gastspiel

 Weihnachten kommt schneller, als Du denkst !!!

Jan van Damals und Friedemann van Euter,

bekannt von der Szenischen Führung Ribbeck,

erzählen und spielen Geschichten und Gedichte zu weihnachtlichen,

winterlichen und wunderlichen Themen.

Sie singen schön und falsch, aber von Herzen,

laden ein zum Mitsingen, Lachen, Nachdenken oder gar Weinen,

und am Ende bekommt jeder einen Keks.

Dauer: ca. 60 min

Öffentliche Vorstellungen an den Adventssonntagen, jew. 16 Uhr (10 € pP Ki 5 €, Vorbestellung erbeten),

- oder Sondervorstellungen, auch auswärts auf Anfrage!